LitDev 1.2.16.0 DE Extension API

LD3DView LDArray LDBits LDBlueTooth LDCall
LDChart LDClient LDClipboard LDColours LDCommPort
LDController LDControls LDCursors LDDataBase LDDateTime
LDDebug LDDialogs LDDictionary LDEffect LDEmail
LDEncryption LDEvents LDFastArray LDFastShapes LDFigures
LDFile LDFocus LDftp LDGraph LDGraphicsWindow
LDHID LDImage LDInline LDIOWarrior LDList
LDLogic LDMath LDMathX LDMatrix LDMusic
LDNetwork LDPhysics LDProcess LDQueue LDRegex
LDResources LDScrollBars LDSearch LDServer LDSettings
LDShapes LDShell LDSort LDSound LDSpeech
LDStatistics LDStopwatch LDText LDTextWindow LDTimer
LDTranslate LDUnits LDUtilities LDVector LDWaveForm
LDWebCam LDWindows LDxml LDZip

LDBlueTooth
BlueTooth Steuerung.
Die erweiterten Features beziehen sich auf Nicht-Dateiübertragung (effektiv Schreiben eines Gerätetreibers).
Zur Kommunikation mit einem Bluetooth USB-Stick muß das externe Bluetooth Gerät angeschlossen und auf 'sichtbar' gesetzt sein, bevor das SB-Programm gestartet wird.

example other-samples\LDBlueTooth.sb

Connect DataAvailable Device
Encode GetDevices GetEncodings
GetServices Initialise InRange
LastDevice LastError OutOfRange
ReceiveData ReceiveFile SendData
SendFile Service

Connect()
Verbindet ein externes Gerät und Dienst mit dem Bluetooth USB-Stick (Erweitertes Feature).
Zuerst muß die Initialisierung erfolgen, dann Setzen des Gerätes, des Dienstes und der Codierung.

returns "True" bei Erfolg, sonst "False".

DataAvailable
Ermittelt die Anzahl empfangener Datenbytes in der Warteschlange zum Lesen.
Dies kann in einem Timer angewandt werden zur Überprüfung auf empfangene Daten.


Device
Ermittelt oder setzt das aktuelle Bluetooth Gerät.

Encode
Ermittelt oder setzt die aktuelle Bluetooth Datencodierung (Erweitertes Feature).

GetDevices()
Ermittelt eine Liste von erkannten Bluetooth Geräten.
returns Ein Array von Geräten bei Erfolg, sonst "".

GetEncodings()
Ermittelt eine Liste verfügbarer Codierungen (Erweitertes Feature).
returns Ein Array von Codierungen bei Erfolg, sonst "".

GetServices()
Ermittelt eine Liste verfügbarer Dienstprotokolle (Erweitertes Feature).
returns Ein Array von Diensten bei Erfolg, sonst "".

Initialise()
Initialisiert einen Bluetooth USB-Stick und erkennt sichtbare externe Geräte.
Sobald Geräte aus/in Reichweite gelangen, wird die Liste aktualisiert.

returns "True" oder "False", für Erfolg oder Fehler bei Konfiguration einer Bluetooth Schnittstelle.

InRange
Ereignisaufruf wenn ein Bluetooth Gerät in Reichweite gelangt (Scheint unerwartet zu feuern).

LastDevice
Ermittelt das letzte Gerät in- oder außerhalb der Reichweite.

LastError
Ermittelt die letzte Fehlermeldung. Fehlermeldungen können für verschiedene Fehlfunktionen gesetzt sein.

OutOfRange
Ereignisaufruf wenn ein Bluetooth Gerät außer Reichweite gelangt (Scheint nicht wie beabsichtigt zu funktionieren).

ReceiveData()
Empfängt (holt) Daten von einem Bluetooth Gerät (Erweitertes Feature).
Das Gerät muß initialisiert und verbunden sein. Die Codierung sollte ebenfalls gesetzt sein.

returns Ein String empfangener Zeichen bei Erfolg, sonst "".

ReceiveFile(fileName)
Empfängt (holt) eine Datei von einem angeschlossenen externen Bluetooth Gerät.
Zuerst muß Initialisierung erfolgen, dann Setzen des Gerätes.

fileName Der Ort zum Speichern der empfangenen Datei.
returns Eine Ergebnis Statusmeldung, "True" oder "False".

SendData(data)
Sendet Daten an ein Bluetooth Gerät (Erweitertes Feature).
Das Gerät muß initialisiert und verbunden sein. Die Codierung sollte ebenfalls gesetzt sein.

data Ein String zu sendender Zeichen.
returns Eine Ergebnis Statusmeldung, "True" oder "False".

SendFile(fileName)
Sendet eine Datei an ein angeschlossenes externes Bluetooth Gerät.
Zuerst muß Initialisierung erfolgen, dann Setzen des Gerätes.

fileName Die zu sendende Datei.
returns Eine Ergebnis Statusmeldung, "True" oder "False".

Service
Ermittelt oder setzt den aktuellen Bluetooth Dienst (Erweitertes Feature).