LitDev 1.2.15.0 DE Extension API

LD3DView LDArray LDBits LDBlueTooth LDCall
LDChart LDClient LDClipboard LDColours LDCommPort
LDController LDControls LDCursors LDDataBase LDDateTime
LDDebug LDDialogs LDDictionary LDEffect LDEmail
LDEncryption LDEvents LDFastArray LDFastShapes LDFigures
LDFile LDFocus LDftp LDGraph LDGraphicsWindow
LDHID LDImage LDInline LDIOWarrior LDList
LDLogic LDMath LDMathX LDMatrix LDMusic
LDNetwork LDPhysics LDProcess LDQueue LDRegex
LDResources LDScrollBars LDSearch LDServer LDSettings
LDShapes LDShell LDSort LDSound LDSpeech
LDStatistics LDStopwatch LDText LDTextWindow LDTimer
LDTranslate LDUnits LDUtilities LDWaveForm LDWebCam
LDWindows LDxml LDZip

LDDialogs
Diese Klasse bietet verschiedene Methoden für Steuerelemente, Dialoge und Popup-Fenster.
example other-samples\ClockWidget.sb, RichTextBox.sb, RightClickMenu.sb

AddRightClickMenu Calendar Colour
Confirm EndWait Font
GetFolder LastRightClickMenuItem OpenFile
RightClickMenu SaveFile SetStartupPosition
ToolTip Wait

AddRightClickMenu(items,images)
Fügt ein Rechtsklick-Kontextmenü für das GraphicsWindow hinzu (s.a. LDControls.AddContextMenu). GraphicsWindow MUSS initialisiert sein.
items Die Titel der Auswahlpunkte im Kontextmenü als Array.
images Optionaler Array von Bildsymbolen. Jeder oder alle können "" sein. zB. Ergebnis von ImageList.LoadImage, lokale oder Netzwerk-Bilddatei.

Calendar(start)
Popup-Kalender zur Auswahl eines Datums. Doppelklick oder Eingabe-Taste zur Auswahl eines Datums.
start Das zunächst angezeigte Datum (zB. "TT.MM.JJ"). "" für aktuelles (heute).
returns Das gewählte Datum in der Form TT.MM.JJ 00:00:00, das Startdatum bei Abbruch.

Colour()
Anzeige des Dialogfensters zur Farbauswahl (s. LDColours).
returns Die gewählte Farbe als #RRGGBB HexWert oder SB-Farbname (CSS3-Farbname, zB. Red) wenn zutreffend. "" bei Abbruch.
example http://msdn.microsoft.com/library/System.Windows.Media.Colors.aspx
http://i.msdn.microsoft.com/dynimg/IC24340.png


Confirm(text,title)
Zeigt einen Mitteilungsdialog mit Buttons 'Ja', 'Nein' und 'Abbruch' (mit Fragezeichensymbol) und wartet auf Bestätigung. Erlaubt Tastendrücke 'J̲', 'N̲', 'Escape (Cancel)', 'Space/Return (J̲)'. Unabhängig vom GW.
text Der Mitteilungs-/Abfragetext im Dialogfenster.
title Der Titel des Dialogfensters.
returns "Yes", "No" oder "Cancel" für den gedrückten Button. "Cancel" bei Schließen per 'X' Feld.

EndWait()
Schliesst das 'Bitte warten!' Popup-Fenster wieder.

Font(font)
Anzeige des Dialogfensters zur Auswahl einer Schriftart.
font Die vorgewählten Schrifteigenschaften als Array (gleiches Format wie Rückgabearray) oder "".
returns "" bei Abbruch, sonst die gewählten Schrifteigenschaften als Array:
schrift[1] Schriftname
schrift[2] Schriftgröße
schrift[3] Schriftstil Fett? "True" oder "False"
schrift[4] Schriftstil Kursiv? "True" oder "False"


GetFolder(initialFolder)
Dialog zur Auswahl eines Ordners (Verzeichnisses, s. 'LDShell.SelectFolder').
initialFolder Der Startordner oder "" für den zuletzt gewählten Ordner bzw. Arbeitsplatz. Für Ordner unter den Benutzerprofilen ist C:\Documents and Settings\.. statt C:\Users\.. anzugeben (W7).
returns Der volle gewählte Ordnerpfad oder "" bei Abbruch.

LastRightClickMenuItem
Der Index des zuletzt im Rechtsklick-Kontextmenü gewählten Auswahlpunktes.

OpenFile(extension,folder)
Datei-Öffnen Dialog zum Öffnen einer bestehenden Datei (url, lnk nicht).
extension Die Dateierweiterung (ohne Punkt) zum Öffnen zB."sb" oder "*".
Oder Array mit Erweiterungen zB. "1=jpg;2=png;" (Standard: extension[1]).
Nach einem "|" Trennzeichen werden Erweiterungen direkt verwendet. zB. "Bilddateien|*.bmp;*.gif;*.jpg;*.png|Alle Dateien (*.*)|*.*".
"" zeigt nur Ordner und Verknüpfungen (lnk, url).

folder Der Startordner bei Öffnen des Dialogs. "" für aktuellen/letzten Ordner.
Unter Benutzerprofilen öffnet ev. entsprechende Bibliothek, sonst für Direktpfad hier C:\Documents and Settings\.. statt C:\Users\.. angeben (W7).

returns Der volle existierende Dateipfad oder "" bei Abbruch.

RightClickMenu
Ereignisaufruf bei Auswahl eines Punktes im Rechtsklick-Kontextmenü.

SaveFile(extension,folder)
Datei-Speichern Dialog bzw. Erstellen einer neuen Datei. Mit Rückfrage/Bestätigung wenn Datei bereits besteht.
extension Die Dateierweiterung (ohne Punkt) zum Speichern zB."sb" oder "*".
Oder Array mit Erweiterungen zB. "1=jpg;2=png;" (Standard: extension[1]).
Nach einem "|" Trennzeichen werden Erweiterungen direkt verwendet. zB. "Bilddateien|*.bmp;*.gif;*.jpg;*.png|Alle Dateien (*.*)|*.*".
"" zeigt nur Ordner und Verknüpfungen (lnk, url).

folder Der Startordner bei Öffnen des Dialogs, "" für aktuellen/letzten Ordner.
Unter Benutzerprofilen öffnet ev. entsprechende Bibliothek, sonst für Direktpfad hier C:\Documents and Settings\.. statt C:\Users\.. angeben (W7).

returns Der volle gewählte Dateipfad oder "" bei Abbruch.

SetStartupPosition(x,y,mode)
Setzt die Startkoordinaten (linke obere Ecke) für die meisten Dialoge. Ist vor dem Dialogaufruf zu setzen.
x Die x-Koordinate.
y Die y-Koordinate.
mode Der Bezugsmodus:
0 Inaktiv (Standard).
1 Koordinaten relativ zum GraphicsWindow (gemäß GW.MouseX/.MouseY).
2 Koordinaten relativ zum Bildschirm (gemäß Desktop.MouseX/.MouseY).


ToolTip(shapeName,tip)
Setzt einen Tooltip (Infotip Kontexthilfe) für ein gewöhnliches Shape oder Steuerelement.
shapeName Der Name der Shape/Steuerelement.
tip Der im Tooltip anzuzeigende Text (Systemstandard für Farbe und Schrifteigenschaften).

Wait(text,colour)
Zeigt ein rahmenloses 'Bitte warten!' Popup-Fenster mit einer Nachricht (ohne Button). GW wird währenddessen blockiert.
text Die anzuzeigende Nachricht im Popup Fenster.
colour Die Randfarbe des Popup-Fensters, "" für lokale Systemeinstellung.