LitDev 1.2.21.0 DE Extension API

LD3DView LDArray LDBits LDBlueTooth LDCall
LDChart LDClient LDClipboard LDColours LDCommPort
LDController LDControls LDCursors LDDataBase LDDateTime
LDDebug LDDialogs LDDictionary LDEffect LDEmail
LDEncryption LDEvents LDFastArray LDFastShapes LDFigures
LDFile LDFocus LDftp LDGraph LDGraphicsWindow
LDHashTable LDHID LDIcon LDImage LDInline
LDIOWarrior LDList LDLogic LDMath LDMathX
LDMatrix LDMusic LDNetwork LDPhysics LDProcess
LDQueue LDRegex LDResources LDScrollBars LDSearch
LDServer LDSettings LDShapes LDShell LDSort
LDSound LDSpeech LDStatistics LDStopwatch LDText
LDTextWindow LDTimer LDTranslate LDUnits LDUtilities
LDVector LDWaveForm LDWebCam LDWindows LDxml
LDZip

LDTimer
Zusätzliche Timer (Intern: Timer#).

Add AddTick Interval
LastTimer Pause Resume
Tick

Add()
Erstellt einen neuen Timer (Intern: Timer#+1). Alle hiermit erstellten Timer rufen die Ereignis Sub auf, die mittels 'Tick' definiert wurde.
returns Der Name des neuen Timer.

AddTick(tick)
Erstellt einen neuen Timer (Intern: Timer#+1). Dieser Timer löst nur seine eigene Ereignis Sub aus.
tick Die aufzurufende Ereignis Sub für diesen Timer.
returns Der Name des neuen Timer.

Interval(timer,interval)
Setzt das Intervall und startet oder setzt einen pausierten Timer fort.
timer Der Name des Timer.
interval Das Intervall [ms] für den Takt, in dessen Abständen der Timer das Tick-Ereignis auslöst (10 bis 100000000 = 10^8).

LastTimer
Ermittelt den letzten Timer (erstellt mit 'Add'), der ein Tick-Ereigis ausgelöst hat.

Pause(timer)
Pausiert einen Timer. Tick-Ereignisse werden nicht mehr ausgelöst.
timer Der Name des Timer.

Resume(timer)
Setzt einen pausierten Timer wieder fort. Tick-Ereignisse werden wieder ausgelöst.
timer Der Name des Timer.

Tick
Ereignisaufruf wenn ein Timer (erstellt mit 'Add') abgelaufen ist.