LitDev 1.2.14.0 DE Extension API

LD3DView LDArray LDBits LDBlueTooth LDCall
LDChart LDClient LDClipboard LDColours LDCommPort
LDController LDControls LDCursors LDDataBase LDDateTime
LDDebug LDDialogs LDDictionary LDEffect LDEmail
LDEncryption LDEvents LDFastArray LDFastShapes LDFigures
LDFile LDFocus LDftp LDGraph LDGraphicsWindow
LDHID LDImage LDInline LDIOWarrior LDList
LDLogic LDMath LDMathX LDMatrix LDMusic
LDNetwork LDPhysics LDProcess LDQueue LDRegex
LDResources LDScrollBars LDSearch LDServer LDSettings
LDShapes LDShell LDSort LDSound LDSpeech
LDStatistics LDStopwatch LDText LDTextWindow LDTimer
LDTranslate LDUnits LDUtilities LDWaveForm LDWebCam
LDWindows LDxml LDZip

LDWaveForm
Erstellt PPM (Pulse Position Modulation) Soundsignale zur Steuerung von RC (RemoteControl) Geräten.
S. http://blogs.msdn.com/b/smallbasic/archive/2014/05/10/smallbasic-pulse-position-modulation-extension.aspx
Weiters Erstellung einfacher Sound Wellenformen, welche gleichzeitig asynchron abgespielt werden können (Intern: WaveForm#).

SlimDX (Net 4.0) Laufzeit-Dll muß installiert sein, um dieses Objekt zu verwenden (http://slimdx.org/download.php).


Amplitude Async Loop
Pan PlayDX7 PlayHarmonics
PlaySineWave PlaySquareWave PlayWave
PlayWavFile Stop Volume

Amplitude
Ermittelt oder setzt die Höhe der Signalamplitude für PlayDX7.
(Min: -2^15=-32768, Max: 2^15-1=32767, Standard: 20262 bzw. 2^14.3, tatsächlich 1.3 V).


Async
Ermittelt oder setzt den Abbruch vor Wiedergabeende (beim asynchronem Abspielen von Sound)? "True" oder "False" (Standard).

Loop
Ermittelt oder setzt kontinuierliches Abspielen in einer Schleife? "True" oder "False" (Standard).
Dieses kann durch Aufruf der 'Stop' Methode während der Wiedergabe beendet werden.


Pan
Ermittelt oder setzt die linke (-100) bis rechte (100) Stereo Balance (Standard: 0).

PlayDX7(channels)
Abspielen von DX7 PPM (Pulse Position Modulation) Sound mit 192 kHz (Intern: WaveForm#+1).
channels Ein Array mit Werten (zwischen 0 und 1) für jeden Kanal (gewöhnlich 8 Kanäle).
returns Der Name der Wellenform bei Erfolg, sonst "".
example http://www.insecure.ws/2010/03/09/control-rc-aircrafts-from-your-computer-for-0/
http://blogs.msdn.com/b/smallbasic/archive/2014/05/10/smallbasic-pulse-position-modulation-extension.aspx


PlayHarmonics(frequency,duration,harmonics)
Abspielen einer benutzerdefinierten Wellenform als Summe von harmonischen Oberschwingungen/-tönen (Intern: WaveForm#+1).
frequency Die Tonfrequenz [Hz].
duration Die Abspieldauer [ms]. Bei negativem Wert wird die Wellenform |duration| mal wiederholt.
harmonics Harmonische Amplituden.
Ein Array, wobei der Index ein ganzzahliges Harmonische Vielfaches der Basisfrequenz (2,3, usw.) und der Wert die relative Amplitude der Harmonischen angibt.
s. http://www.sengpielaudio.com/Rechner-harmonische.htm

returns Der Name der Wellenform bei Erfolg, sonst "".
example Formen einer Rechteckschwingung (http://de.wikipedia.org/wiki/Rechteckschwingung):
For i = 3 To 21 Step 2
harmonics[i] = 1/i
EndFor
rectWave = LDWaveForm.PlayHarmonics(256,1000, harmonics)


PlaySineWave(frequency,duration)
Abspielen einer Sinus Wellenform (Intern: WaveForm#+1).
frequency Die Tonfrequenz [Hz].
duration Die Abspieldauer [ms]. Bei negativem Wert wird die Wellenform |duration| mal wiederholt.
returns Der Name der Wellenform bei Erfolg, sonst "".

PlaySquareWave(frequency,duration)
Abspielen einer Rechteck Wellenform (Intern: WaveForm#+1).
frequency Die Tonfrequenz [Hz].
duration Die Abspieldauer [ms]. Bei negativem Wert wird die Wellenform |duration| mal wiederholt.
returns Der Name der Wellenform bei Erfolg, sonst "".

PlayWave(frequency,duration,waveform)
Abspielen einer benutzerdefinierten Wellenform (Intern: WaveForm#+1).
frequency Die Tonfrequenz [Hz].
duration Die Abspieldauer [ms]. Bei negativem Wert wird die Wellenform |duration| mal wiederholt.
waveform Die Form der wiederholenden Welle.
Ein Array, wobei der Index die zunehmende relative Zeit (aktueller Wert wird bezüglich Frequenz normalisiert) und der Wert die zugehörige Amplitude (-1 bis 1) darstellt.

returns Der Name der Wellenform bei Erfolg, sonst "".
example Dreieckwelle/Sägezahn: "0=-1;1=1;2=-1;"

PlayWavFile(fileName,duration)
Abspielen einer wav Datei (Intern: WaveForm#+1).
fileName Der volle Pfad der wav Datei.
duration Die Abspieldauer [ms]. Bei negativem Wert wird die Wellenform |duration| mal wiederholt.
returns Der Name der Wellenform bei Erfolg, sonst "".

Stop(waveName)
Stoppt eine laufende Soundwiedergabe.
waveName Der Name der Sound Wellenform.

Volume
Ermittelt oder setzt die Lautstärke beim Abspielen einer WaveForm (0 bis 100, Standard).